Brunnen 1991 - Robert Bayard

Direkt zum Seiteninhalt
MS Brunnen · 1991
<<<   >>>
MS Brunnen
Dank der Panorama-Schiffe erlebt der Winterverkehr einen Aufschwung!

Die drei Panorama-Schiffe Weggis, Brunnen und Flüelen werden von Beginn an als Ganzjahresschiffe eingesetzt. Auch MS Brunnen sorgt dafür, dass vor allem auch der Winterverkehr attraktiver wird. Die Fahrgastzahlen steigen mit dem Einsatz dieser Schiffe in den Wintermonaten um fast das  Doppelte an. Dabei legen die Panorama-Schiffe pro Jahr nicht selten über 40'000 Kilometer zurück, was einer Erdumrundung gleichkommt und dem Doppelten des Durchschnitts der übrigen Motorschiffe entspricht.
Name:MS Brunnen
Typ:Zweideck-Salon-Motorschiff
Hersteller:Deggendorfer Werft, Deggensdorf - Deutschland
Betriebsaufnahme:1. Februar 1991
Umbauten:1998
Maschine:
2 MAN-Viertakt-Dieselmotoren, Typ D2866 LXE,
Leistung 522 kW (710 PS) auf zwei Ruderpropeller, max. Geschwindigkeit 26 km/h
Masse:Länge über alles 48,2 m, Breite über alles 9,7 m
Verdrängung:leer ca. 195 m3 (195 t)
Tragkraft:400 Personen

Die Beschreibung und die technische Daten des Schiffes sind aus Büchern und der Webseite der SGV entnommen.
Alle Angaben sind ohne Gewähr!
© Copyright by Robert Bayard, 24.05.2018
Zurück zum Seiteninhalt